Startseite > Uncategorized > Sonnenenergie im Garten nutzen

Sonnenenergie im Garten nutzen

Immer mehr Garten Besitzer greifen zu alternativen Energiequellen um ihren Schrebergarten mit Energie zu versorgen. Neben der Windenergie erfreut sich insbesondere die Solarenergie einer stetig wachsenden Beliebtheit. Die einfache Handhabung und der Wartungsfreie Betrieb sind zwei entscheidende Faktoren für den Erfolg von Solar im Garten. Im Gegensatz zu Windenergie arbeiten die Solarzellen völlig geräuschlos und beeinträchtigen weder Mensch noch Natur. Vor dem Kauf einer Solaranlage sollte man sich zunächst darüber Gedanken machen wo die Solarpaneele installiert werden sollen. Auf dem Dach der Gartenlaube oder im Garten selbst. Optimal ist eine Installation der Solarmodule mit Süd Ausrichtung (Süd-West, Süd-Ost), und ein Aufstellwinkel von ca. 30°C, denn kann haben sie einen maximalen Ertrag an Solarstrom. Ferner ist auch eine Montage der Solarzellen an einem im Boden eingelassenen Rohr vor zu nehmen.

Bei der Auslegung der Anlage sollten sie sich zunächst Gedanken über die Auslegung der Solaranlage machen. Sollen nur 12V Geräte im System benutzt werden so empfiehlt es sich eine genaue Auflistung der Verbraucher zu erstellen und deren Verbrauch zu errechnen. Für den Fall das darüber hinaus auch ein Laptop, TV oder andere Geräte mit 230V Gleichstrom versorgt werden sollen muss ein zusätzlicher Insel-Wechselrichter im System integriert werden. Dieser wandelt den 12V Gleichstrom (DC Engl. direct current) in  230V Wechselstrom (AC Engl. alternating current) um. Gute Wechselrichter erreichen dabei einen Wirkungsgrad von ca. 90%. Weitere Komponenten die benötigt werden sind ein Solarregler, eine Solarbatterie (Akkumulator), Solarkabel und natürlich entsprechende 12V Solarmodule. Bei der Auswahl und Abstimmung der einzelnen Komponenten sollte man sich entweder beraten lassen, oder einfach auf ein Solarset zurückgreifen. Zwar werden Solarsets überwiegend im Camping Solar Bereich für Wohnmobile verkauft, aber es gibt inziwschen auch Anlage die speziell für den Garten konfiguriert sind.

Der Einsatzbereich einer solchen Insel Solaranlage ist vielfältig. Mit wenig Aufwand kann somit zum Beispiel eine Hydro Bewässerungsanlage gebaut werden, die Solar Gartenteichpumpe betrieben werden oder einfach die Beleuchtung im Garten mit Solarenergie hergestellt werden. Solarstrom ist eine sinnvolle alternative Energiequelle die in den letzten Jahren einen großen Technischen Sprung nach vorne gemacht hat und auch für nicht Technik visierte Gartenliebhaber eine tolle Lösung für Stromprobleme im Schrebergarten darstellt.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: